Heckler & Koch liefert neues Sturmgewehr an die Bundeswehr

15.12.2022
Pressemitteilung_Sturmgewehr_15.12.2022.pdf

Die Bundeswehr und der Deutsche Bundestag haben dem Oberndorfer Handfeuerwaffenspezialisten Heckler & Koch erneut das Vertrauen ausgesprochen: Die Soldatinnen und Soldaten der deutschen Streitkräfte werden künftig mit dem modernen Sturmgewehr HK416 A8 ausgerüstet.

Durch die Zustimmung des Verteidigung- und Haushaltsausschusses können erste Muster des HK416A8 zur integrierten Nachweisführung an die Bundeswehr übergeben werden. Das HK416A8 tritt somit die offizielle Nachfolge des seit 1996 in der Bundeswehr eingeführten G36 aus dem Hause Heckler & Koch an.

Heckler & Koch freut sich sehr über den wichtigen Auftrag, unseren Soldatinnen und Soldaten auch weiterhin ein erstklassiges und zuverlässig einsatzerprobtes Produkt an die Hand geben zu dürfen.

Pressekontakt

HECKLER & KOCH GmbH
Heckler & Koch-Str. 1 | 78727 Oberndorf a. N.
Deutschland

Tel +49 (0)7423 79-0 | Fax +49 (0)7423 79-2350
presse@heckler-koch-de.com

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen