00000169

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätsplanung

Ihre Aufgabe:

- Konzepte und Maßnahmen entwickeln (unter Erhebung und Auswertung von Daten) zur Sicherstellung vorgegebener Qualitätsstandards, unter Berücksichtigung der DIN EN ISO 9001 und der NATO-Qualitäts-managementstandards. Konzepte umsetzen sowie Überprüfung der Wirksamkeit und ggf. Einleitung von Korrekturmaßnahmen.
- Erstellung und Pflege von Qualitätsmanagementplänen (nach ISO 10005 und AQAP 2105), technischer Lieferbedingungen für Geräte und Ersatzteile, Kennzeichnungsblätter, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
- Technische Vertragsprüfungen bezüglich Q-Risiken und deren Minimierung
- Prüfplanung von Geräten, während der Industrialisierung und der Serie
- Planung und Dokumentation von Qualifikations- und Sonderprüfungen
- Planung, Durchführung und Dokumentation von Kundenabnahmen
- Planung, Begleitung und Dokumentation von Güteprüfungen durch den Kunden
- Analyse von internen und externen Qualitätsproblemen in der Serie sowie Definition von Abstell- / Präventionsmaßnahmen unter Anwendung von Qualitätsmanagementstandards, -tools und -methoden
- Mitwirkung bei internen Audits; Umsetzung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen zu Feststellungen der Audits; Vorbereitung und gerätebezogene fachliche Begleitung von Audits durch den Kunden oder Zertifizierungsstellen
- Beurteilung der Qualität in Grenz- / Sonderfällen; Veranlassung und Überwachung von Maßnahmen (z.B. Nacharbeit / Lieferstopp). Ggf. Aufbereitung des Sachverhaltes und Herbeiführung der Entscheidung durch den Vorgesetzten
- Weiterentwicklung der Rolle des Qualitätsplaners zum präventiven Q-Risiko-Minimierer

Was Sie mitbringen sollten:

- Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Technikerausbildung im Bereich Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertige Ausbildung
- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement von Vorteil
- Weiterbildung im Bereich QM / QS von Vorteil
- Kenntnisse und Anwendung ISO 9001 wünschenswert
- Kenntnisse und Anwendung AQAP, KWKG, AWG, WaffG, BeschG, BeschV wünschenswert
- SAP und CAQ-Kenntnisse wünschenswert
- Wehr- / Waffentechnischer Hintergrund wünschenswert
- Weiterbildungen im Bereich Lean Management oder Six Sigma wünschenswert
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Sicherer Umgang mit MS-Project und den gängigen Office-Programmen
- Bereitschaft zu Dienstreisen
- Hohes Maß an Kundenorientierung, Selbstorganisation, Selbstpriorisierung und Durchsetzungsvermögen
- Autodidaktische Herangehensweise, überdurchschnittliches Engagement
- Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit


Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie zu uns passen und eine Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen suchen, möchten wir Sie kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung inklusive der Angabe zu Ihrem frühestmöglichen Starttermin sowie Ihren Entgeltvorstellungen.

Unsere Personalbetreuung steht Ihnen zur ersten Kontaktaufnahme unter Telefon 07423-79-2207 oder E-Mail hr@heckler-koch-de.com gerne zur Verfügung.

OK
This website uses cookies more info